Unter Storage wird eine zentrale Speicherlösung für Daten innerhalb eines Netzwerkes verstanden. Der Speicherbedarf eines Servers ändert sich über die Jahre und der exakte Bedarf kann im Voraus nur vage ermittelt werden. Wird der Speicher aber zentral für alle Server in einem Storage vorgehalten, erhält man höchste Flexibilität und kann auf den sich ändernden Bedarf der Systeme sofort bedienen. So wird kein Platz ungenutzt verschwendet und die Systeme skalieren mit Ihrem Wachstum. Neben der Verfügbarkeit von Daten steigt mit einer zentralen Storage-Lösung die Datensicherheit. Geschäftskritische Daten werden nicht mehr auf einzelnen Endgeräten vorgehalten, sondern können verlässlich auf mehreren Speichersystemen, nach den IT-Richtlinien des Unternehmens, gehalten werden. Außerdem verbessert sich die Verfügbarkeit, da bei Ausfall Servers die Daten weiterhin erreichbar bleiben über das Storagesystem. Mit Hilfe von Virtualisierungs-Technologien (Link auf Leistungen/Infrastruktur/Virtualisierung) kann ein zentrales Storage den Ausfall eines Servers auf wenige Minuten begrenzen. Gemeinsam analysieren wir Ihren unternehmensspezifischen Bedarf, planen die zukünftige Struktur und Verfügbarkeit für Sie und setzen die jeweils passende Storage-Lösung in Ihrem Netzwerk um. Mit Ihrem ADVANCED Systemhaus profitieren Sie von kosteneffizienten und herstellerunabhängigen Lösungen, die für Unternehmen nahezu jeder Größenordnung abbildbar sind.